BayMM-U16

aus Schachklub München Südost e.V., der freien Wissensdatenbank

| Hauptseite | News | Kalender | Mannschaften | Jugendarbeit | Vereinsmeisterschaft | Spiellokale | DWZ-Liste (http://www.schachbund.de/dwz/db/verein.html?zps=22046) | [DWZ-Rechner (http://www.schachklub.info/dwz.html)] | Download | Links | Adressen | Archiv | Impressum |

Inhaltsverzeichnis

Ergebnisse

Tabelle

(Stand nach der 2. Runde)

Rang Mannschaft G S R V Man.Pkt. Brt.Pkt
1. SK München Südost 3 3 0 0 6 - 0 9,5
2. NT Nürnberg 1873 3 2 0 1 4 - 2 5,5
3. SC 1868 Bamberg 3 1 0 2 2 - 4 5,5
4. TuS Geretsried 3 0 0 3 0 - 6 3,5


Einzelergebnisse

Paarungsliste der 1. Runde
1   SC 1868 Bamberg -   TuS Geretsried 3 - 1
1 1. Kuhlemann,Alexander - 1. Koch,Valentin 1 - 0
2 2. Bücker,Florian - 2. Stöver,Leon ½ - ½
3 3. Seubert,Lukas - 3. Höcher,Michael ½ - ½
4 4. Schrepfer,Maximilian - 4. Martin,Thomas 1 - 0
 
2   NT Nürnberg 1873 -   SK München Südost ½ - 3½
1 1. Zarafat,Daniel - 1. Collmer,Dominik ½ - ½
2 2. Junk,Philipp - 2. Eicher,Lukas 0 - 1
3 4. Kulok,Solomon - 3. Stadler,Andreas 0 - 1
4 5. Sabnew,Andrej - 4. Franz,Sebastian 0 - 1
 
Paarungsliste der 2. Runde
1   TuS Geretsried -   SK München Südost 1 - 3
1 1. Koch,Valentin - 1. Collmer,Dominik 0 - 1
2 2. Stöver,Leon - 2. Eicher,Lukas ½ - ½
3 3. Höcher,Michael - 3. Stadler,Andreas ½ - ½
4 4. Martin,Thomas - 5. Müller,Constantin 0 - 1
 
2   SC 1868 Bamberg -   NT Nürnberg 1873 1½ - 2½
1 1. Kuhlemann,Alexander - 1. Zarafat,Daniel 0 - 1
2 2. Bücker,Florian - 2. Junk,Philipp 0 - 1
3 3. Seubert,Lukas - 4. Kulok,Solomon ½ - ½
4 4. Schrepfer,Maximilian - 5. Sabnew,Andrej 1 - 0
 
Paarungsliste der 3. Runde
1   NT Nürnberg 1873 -   TuS Geretsried 2½ - 1½
1 1. Zarafat,Daniel - 1. Koch,Valentin ½ - ½
2 2. Junk,Philipp - 2. Stöver,Leon ½ - ½
3 4. Kulok,Solomon - 3. Höcher,Michael ½ - ½
4 5. Sabnew,Andrej - 4. Martin,Thomas 1 - 0
 
2   SK München Südost -   SC 1868 Bamberg 3 - 1
1 1. Collmer,Dominik - 1. Kuhlemann,Alexander 0 - 1
2 2. Eicher,Lukas - 2. Bücker,Florian 1 - 0
3 4. Franz,Sebastian - 3. Seubert,Lukas 1 - 0
4 5. Müller,Constantin - 4. Schrepfer,Maximilian 1 - 0

Stand: 28.6., 12:50


Organisation

Zeitlicher Ablauf

     27.06.2009 - 28.06.2009    Bayerische Mannschaftsmeisterschaft U16, Endrunde: NT Nürnberg, SC Bamberg, TuS Geretsried, SK München Südost
Samstag,    27.06.2009    09:45 Uhr    Begrüßung und Auslosung der Startnummern
            10:00 Uhr    1. Runde (1-4, 2-3), danach Mittagessen
            16:00 Uhr    2. Runde (4-3, 1-2)
Sonntag,    28.06.2009    09:00 Uhr    3. Runde (2-4, 3-1), anschließend Siegerehrung
 

Spielort

vergrößern
Spiellokal:    Halle K
     von Ortsmitte Hohenbrunn (bei München) Dorfstraße/Siegertsbrunner Straße Richtung Siegertsbrunn folgen,
     nach etwa 1,8 km Beschilderung Richtung Halle K/Vereinsraum
Adresse:    Siegertsbrunner Str. 103 (ehem. Eduard-Buchner-Str.)
Ort:    85662 Hohenbrunn
Telefon:    (08102) 72 90 76
Parkplätze:    Ausreichend Parkmöglichkeiten vor der Halle K vorhanden
S-Bahn:    S6 (Richtung Höhenkirchen-Siegertsbrunn/Kreuzstraße); Bahnhof Wächterhof; Fußweg zum Spiellokal ca. 5-10 Minuten

Übernachtung

Pension:    Gästehaus Estendorfer (siehe Internetauftritt (http://www.ghed.de))
Adresse:    Rosenstr. 51
Ort:    85521 Riemerling
Telefon:    (089) 60 32 51
Anfahrt:    Autobahnring A99 bis Ausfahrt Hohenbrunn, dort nach Hohenbrunn; in Hohenbrunn erste Straße nach rechts (Hubertusstraße) bis zum Ende; dann Jäger-von-Fall-Straße nach rechts, wieder aus dem Ort heraus, über die Autobahnbrücke nach Riemerling (Straße wird zum Notinger Weg); erste Straße in Riemerling links (Geranienstraße); fünfte Straße rechts ist Rosenstraße; vom Spiellokal sind es etwa 5-10 Minuten mit dem Auto
S-Bahn:    S6 (Richtung Höhenkirchen-Siegertsbrunn/Kreuzstraße); Bahnhof Ottobrunn; Fußweg zur Pension ca. 10 Minuten: Bahnhof in Fahrtrichtung vorne verlassen, die Ottostraße nach links Richtung Osten (an Kirche St. Magdalena vorbei) bis zur Rosenstraße (3. Querstraße)

Es sind Zimmer reserviert für NT Nürnberg (1 Einzelzimmer, 2 Doppelzimmer), SC Bamberg ( 3 Doppelzimmer) und NSR Manfred Schäfer (1 Einzelzimmer).

Verpflegung

Für das Mittagessen am Samstag schlagen wir einen Pizzaservice vor, für das Abendessen am Samstag bemühen wir uns, Plätze im "Alten Wirt" in Hohenbrunn zu bekommen (wenn gewünscht). Mittagessen am Sonntag können wir dann noch abstimmen (Pizzaservice, Pizzeria , Alter Wirt und viele andere Restaurants in der Umgebung).

Nicht-alkoholische Getränke (Wasser, Limo, Spezi, Kaffee) sind in der Halle K vorhanden.

Ansprechpartner und Organisation

Wolfgang Stadler    Christophstraße 9, 80538 München
      Telefon: (089) 21 57 91 30; mailto:stadler@schachklub.info;
      an den Spieltagen: (0160) 89 35 308
Michael Podleska    Pfarrer-Sickinger-Weg 2, 85579 Neubiberg
      Telefon (089) 609 02 83; mailto:podleska@schachklub.info


Informationen zu den Spielen

Alle offiziellen Informationen (Turnierordnung, Qualifikation zur DVM, Mannschaftsaufstellungen) finden sich auf den der Bayerischen Schachjugend (http://www.hiemer.net/baymmu1609.htmSeiten). Hier noch eine Zusammenfassung:

Bedenkzeit/Schiedsrichter

Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für die ersten 40 Züge, anschließend 30 Minuten je Spieler für den Rest der Partie. Schiedsrichter vor Ort ist Otto Hutter (NSR).

Qualifikation zur DVM

Die Bayerische Schachjugend hat 2 Startplätze bei der DVM U16 2009, die bei der Endrunde ermittelt werden - der 3. darf einen Stichkampf gegen den 3. aus Sachsen um die Qualifikation zur DVM U16 2009 bestreiten. Die DVM U16 2009 WIRD VOM SF Wilhelmshaven organisiert und findet in der DJH Verden (Aller) statt.

'Persönliche Werkzeuge